Dirk du Pin

So erreichen Sie mich:

Holsteiner Straße 34

21465 Reinbek

Vita

Geb. am 2. Juni 1941 in Den Haag (Niederlande)

Abgeschlossenes Theologiestudium, Zweitstudium für Lehramt, Hamburger Schuldienst, schulische Tätigkeit im Ausland (8 Jahre Spanien/Valencia, 11 Jahre Tschechische Republik/Prag), Aufsichtsratsvorsitzender bei Sprungbrett e.V./gGmbH (Hamburg-Bergedorf)

Schriftführer im Vorstand der SPD Reinbek, Bürgerliches Mitglied im Sozial- und Schulausschuss, Stellvertreter im Jugend-, Sport- und Kulturausschuss, Sprecher für Migrations- und Flüchtlingsfragen

 

Besonders wichtig ist mir Folgendes

Das Zusammenleben in einer Kommune  gestaltet sich erfreulicher, wenn Bürgerinnen und Bürger sich ehrenamtlich engagieren. Deshalb will ich mich dafür einsetzen, dass sich sowohl Jugendliche als auch Ältere in die kommunale Gemeinschaft einbringen und ehrenamtlich aktiv werden. In allen Bereichen und Planungen ist für mich Klimaschutz eine fundamentale Vorgabe.

 

Meine Arbeitsschwerpunkte

Die pädagogische Arbeit in allen Kindertagesstätten, Schulen und der Ganztagsbetreuung sowie die Qualitätsstandards sind ständig weiter zu entwickeln. Reinbek hat bei der Digitalisierung in den Schulen eine große vor sich liegende Aufgabe zu bewältigen. Dafür will ich mich einsetzen. Bei der  Umsetzung des Reinbeker Radverkehrskonzepts will ich gern aktiv mithelfen.