Baldur Schneider

So erreichen Sie mich:

Schleswiger Straße 54

21465 Reinbek
040 7227420

Stadtverordneter, Mitglied im Bauausschuss und im Schloss-Ausschuss, sowie Vertreter im Jugend-, Sport- und Kulturausschuss.

Vita

16.April 1944, verheiratet, 2 Kinder

Dipl. Volkswirt

2. stellvertretender Bürgervorsteher

Stadtverordneter der SPD-Fraktion Reinbek

Mitglied im: Bauausschuss, Schlossausschuss, AK Mittelzentrum

stellvertretend: Hauptausschuss,Jugend-Sport und Kulturausschuss

Jugend-, Sport- und Kulturausschuss

 

Besonders wichtig ist mir Folgendes

Ich möchte die Attraktivität Reinbeks erhalten und ausbauen. Dazu bedarf es einer zukunftsgerichteten Entwicklung Reinbeks. Dies möchte ich gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern bewirken.
Weiterhin möchte ich mich für die Schaffung eines neuen Sportzentrums im Norden Reinbeks einsetzen.Damit erhält der FC Voran Ohe endlich zeitgemäße Sportanlagen.

 

Meine Arbeitsschwerpunkte

Reinbek ist aufgrund seiner Lage in der Metropolregion Hamburg sehr attraktiv. Um dies zu erhalten, muss sich Reinbek behutsam nachhaltig entwickeln. Dies gilt für Gewerbeansiedlung wie auch für Wohnungsbau.
Reinbek ist nur dann gut für die Zukunft aufgestellt, wenn die Stadt für junge Familien attraktiv ist. Dazu gehört, dass die Stadt bezahlbaren Wohnraum schafft. Bei Gewerbeansiedlungen sollten wir auf Zukunftsbranchen setzen, wie IT oder den Gesundheitssektor.