Sozialdemokratische Politik für Reinbek

Willkommen bei der SPD Reinbek!

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Hier finden Sie Informationen über unsere Arbeit, uns und unsere Ideen für Reinbek.

Auf der Startseite finden Sie aktuelle Meldungen aus unserer Stadt und einiges aus Kreis, Land und der Bundespolitik, was für sie interessant sein könnte. Außerdem informieren wir hier stets über aktuelle Termine des Ortsvereins.Wir freuen uns über Besucher!
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, finden Sie auf dieser Seite außerdem unser Kontaktformular.

Ihnen hat gefallen, was Sie hier über uns erfahren haben? Dann freuen wir uns, Sie als neues Mitglied im Ortsverein begrüßen zu dürfen. Kümmern wir uns gemeinsam um Reinbek!

Viele Grüße
Ihr SPD-Ortsverein Reinbek

Wir gucken nach vorne: Die Zukunft der Schule in Deutschland

Die Gespräche zur Bildung einer Ampelkoalition im Bund haben begonnen. Die Zukunft der Bildung in Deutschland war ein wichtiger Bestandteil aller Wahlprogramme der potentiellen Koalitionäre. Martin Habersaat, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, nennt nach einem Blick in die Wahlprogramme von SPD, Grünen und FDP mögliche Entwicklungslinien für die Zukunft der Schule in Deutschland:

Meldungen

Wir brauchen einen echten Bildungsdialog zur Ganztagsschule

Martin Habersaat: Einen an dem die Eltern, die Vertretungen der Kreise und Kommunen, die Träger der Jugendhilfe  und alle anderen an der Gestaltung der Ganztagsschule Beteiligten eingebunden sind. Nicht nur formal, sondern wirklich. Bei einem solchen Konzept darf es nicht nur darum gehen, wer was bezahlt, sondern es muss darum gehen, was jetzt nötig ist.

Wir wollen, dass junge Menschen die Schulen verlassen, die selbst und kritisch denken können!

Martin Habersaat : Wir wollen, dass junge Menschen die Schulen verlassen, die selbst und kritisch denken können! Diese jungen Menschen zwingen Sie jetzt, in Klausuren einen Fehler in Kauf zu nehmen - mehr ist es glücklicherweise nicht, da konsequentes Gendern in Ihrer Welt einen Folgefehler darstellt. Es wurde in letzter Zeit verschiedentlich darüber diskutiert, ob Verbote Innovationen fördern. Was sich, fragen Sie Luther, in jedem Fall als untauglich erwiesen hat, ist der Versuch, Innovationen durch Verbote zu verhindern.